Willkommen
News
Einsätze
Übungsberichte
Bewerbe
sonst. Tätigkeiten
Wir über uns
Jugend
Wissen
Kontakt
Members

   



Youtube-Channel


Login

II News Freiwillige Feuerwehr Sieghartskirchen

   
Strohballenbrand in Elsbach
 

 
2018-01-27
 

 
 
 

(Foto in der Liste anklicken für größere Ansicht. Oder altes Fotoalbum öffnen.)

-Foto: Brandstätter Andreas

 
 Gegen 9 Uhr abends heulten am 27. Jänner in Elsbach und Sieghartskirchen die Sirenen. Die Feuerwehren wurden zum Brand eines Strohlagers in Elsbach beim Kollersteg alarmiert.
Da gerade der Elternabend der Feuerwehrjugend zu Ende geganen war, konnten die ersten Mitglieder der Feuerwehr Sieghartskirchen unverzüglich ausrücken. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte ein bereits ausgedehnter Brand des Strohlagers festgestellt werden. Das gesamte Lager umfasste etwa 50 Rundballen aus gepresstem Stroh.
Durch die ersten Einsatzkräfte wurden sofort mehrere Löschleitungen vorgenommen, um eine weitere Ausbreitung des Feuers möglichst zu verhindern. Zeitgleich wurden zwei Tragkraftsprizen in Stellung gebracht um vom Elsbach mittels Saugleitungen die Wasserversorgung sicherzustellen. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde schwerer Atemschutz eingesetzt. Mit einem umfassenden Löschangriff konnten rasch die äußeren Rundballen oberflächlich abgelöscht werden, jedoch hatte sich das Feuer bereits im Inneren des Strohlagers ausgebreitet. Daher mussten die Ballen mit Hilfe einers Traktors vereinzelt werden um auch zu den Glutnestern im Inneren zu gelangen. Diese Arbeit nahm mehrere Stunden in Anspruch, bis das gesamte Stroh auf eine größere Fläche verteilt und ausreichend abgelöscht war.

Im Einsatz standen:
FF Elsbach,
FF Sieghartskirchen,
Rotes Kreuz (1 RTW),
Polizei (1 Fahrzeug, 2 Beamte).



Eingesetzte Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Sieghartskirchen:
      
RLF  KLF  MTF  

Dieser Einsatzes ist eingeordnet in:
Brandeinsatz Allgemein

Brandeinsatz Allgemein

Brandstätter Andreas  -  Brandstätter Andreas
 
 
     






--- --- --- --- ---

Feuerwehr Sieghartskirchen
Autor: Andreas Brandstätter
Kontakt: E-mail
Impressum

letztes Update: 2018-08-17